In Hochfranken ist aus Altersgründen ein alteingesessener, gutgehender Malerbetrieb, der alle Malertätigkeiten ausführt, zu verkaufen.

Durch den hohen Bekanntheitsgrad und vielen Stammkunden sind Umsatz (Umsatzklasse 250.000-350.000 Euro) und Ertrag sofort gegeben. Zum Unternehmen gehört auch Werkstatt, Ausstellung und Wohnung in einem separaten Haus. Es wäre aber keine Bedingung die Immobilie mit zu erwerben. 

Interessenten wenden sich bitte an die Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Hochfranken, Frau Angelika Geiger, Telefon 09281/7340-10, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, die gerne einen Kontakt zum Verkäufer herstellt.

 

Neue Informationen für Mitglieder!

Wenn Sie mit Mitglied der Kreishandwerkerschaft Hochfranken sind, melden Sie sich bitte mit Ihren Login-Daten an.

Im Bereich NEWS wurden neue Infos für Sie bereitgestellt!