Die Kreishandwerkerschaft Hochfranken konnte wieder "Goldene Meisterbriefe" an verdiente Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister verleihen. Als Voraussetzung für diese besondere Ehrung muss der Empfänger eine mindestens 30-jährige, ununterbrochene selbstständige Tätigkeit vorweisen und das 65. Lebensjahr überschritten haben. Im Bereich der Kreishandwerkschaft Hochfranken konnten auf Grund dieser Schaffensleistung 13 erfolgreiche Handwerksmeister mit diesem Titel ausgezeichnet werden.

Die Ehrung der langjährigen Unternehmer, wurde durch den Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Hochfranken, Christian Herpich und Torsten Leucht, dem neuen Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, übernommen. Von verschiedenen Ehrengästen wurden zu diesem Anlass Grußworte gesprochen. So nahmen sich Landrat Dr. Oliver Bär, stellv. Landrätin Johanne Arzberger, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Landtagsabgeordneter Klaus Adelt, Pfarrer Herwig Dinter und Handwerkskammerpräsident Thomas Zimmer die Zeit bei dieser Feierstunde anwesend zu sein.

Der Präsident der Handwerkskammer Oberfranken, Thomas Zimmer hob als Hauptredner bei dieser Gelegenheit auch nochmals die zentrale Bedeutung des Handwerks für die Wirtschaft Hochfrankens hervor. Auch die positive Entwicklung im Bereich der Ausbildung und die Anstrengungen, die in der Gewinnung von Auszubildenden gemacht wurden und werden, war ein zentrales Thema.

Geehrt wurden an diesem Tag folgende Handwerkerinnen und Handwerker:

Hans Roedter, Büchsenmachermeister, Wilhelm Rockstroh, Bäckermeister, Gerhard Griesbach, Bäckermeister, Birgit Krauß, Friseurmeisterin, Edmund Wolfrum, Straßenbaumeister, Helmut Riess, Fleischermeister, Peter Reiss, Malermeister, Jürgen Czarnetzki, Maurermeister, Ronald Kemnitzer, Gas- und Wasserinstallateurmeister, Ingrid Hohberger, Friseurmeisterin, Gerhard Mühlhans, Elektroinstallateurmeister, Siegfried Grottenmüller, Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister und Gisela Poschet, Friseurmeisterin

 

Unser Bild zeigt (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Hans Roedter, KHW-Geschäftsführer Torsten Leucht, Handwerkskammer-Präsident Thomas Zimmer, Johanne Arzberger (stellvertretende Landrätin Wunsiedel), Wilhelm Rockstroh, Kreishandwerksmeister Christian Herpich, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Gerhard Griesbach, Birgit Krauß, Pfarrer Herwig Dinter, Edmund Wolfrum, Helmut Riess, Peter Reiss, Jürgen Czarnetzki, Ronald Kemnitzer und Landtagsabgeordneten Klaus Adelt. Foto: Faltenbacher

Neue Informationen für Mitglieder!

Wenn Sie mit Mitglied der Kreishandwerkerschaft Hochfranken sind, melden Sie sich bitte mit Ihren Login-Daten an.

Im Bereich NEWS wurden neue Infos für Sie bereitgestellt!