Mitglieder der Fleischer-Innung Hof-Wunsiedel haben jüngst eine Betriebsbesichtigung bei der Fa. RAPS GmbH & Co. KG in Kulmbach durchgeführt. Der Ausflug war ein gelungener Mix aus beruflicher Fortbildung und geselligem Beisammensein unter Kollegen. Nach einem kurzen „check-in“ zu den Themen Sicherheit und Hygiene ging es auch schon los. Produktionsleiter Dr. Udo Martens führte die Metzgerfamilie durch ein beeindruckendes, weltweit agierendes Unternehmen. Modernste Produktionsabläufe nach allerhöchsten Hygienestandards, eine hervorragende Logistik und das große Know How der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ließen die Teilnehmer nur so staunen.

Bei bester Laune durften die Metzger im Anschluss an die Führung noch kulinarische Leckereien aus der Genussregion Oberfranken verkosten. Bei der Brotzeit wurden noch viele interessante Fachgespräche zwischen den Raps Mitarbeitern und den Metzgern aus Hof, Wunsiedel und Selb geführt.

Abschließend bedankte sich Obermeister Christian Herpich bei der Geschäftsleitung der Fa. Raps für die Einladung und hob besonders die gute Stimmung im Unternehmen hervor. „Wir haben uns bei Ihnen sehr wohl gefühlt, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben uns dies beim Rundgang mit einem Lächeln bestätigt“.   

Raps

Neue Informationen für Mitglieder!

Wenn Sie mit Mitglied der Kreishandwerkerschaft Hochfranken sind, melden Sie sich bitte mit Ihren Login-Daten an.

Im Bereich NEWS wurden neue Infos für Sie bereitgestellt!