Große Feier in der Kreishandwerkerschaft Hochfranken: Seit 1993 ist Frau Angelika Geiger mittlerweile dort ununterbrochen beschäftigt. Nun ist es Zeit, um Sie für Ihr jahrelanges Engagement zu ehren.

Eingestellt wurde Angelika Geiger vom damaligen Geschäftsführer, Herrn Georg Seidel, dem früheren Kreishandwerksmeisters Werner Richter und dem seinerzeitigen Vorstand, bestehend aus den Herren Ernst Schneider, Karl Hein, Fritz Konrad und Rudolf Brecheis.

Alles Namen, die man bis heute in Hof kennt. Von Anfang an war Frau Geiger für das Sekretariat zuständig und übernahm die Position ohne weitere Einarbeitung und erledigte Ihre Aufgaben zuverlässig und engagiert. Bis zum heutigen Tag ist Sie der Kreishandwerkerschaft Hochfranken fest verbunden.